T 04961 76734 • Splitting rechts 182 • 26871 Papenburg • E-Mail senden

Splittingschule

   

Am Montagmorgen wurde die alljährlich stattfindende Beleuchtungskontrolle für alle anwesenden Fahrräder der Schüler und Schülerinnen von Polizeihauptkommissar Müßing durchgeführt. Er erklärte den Kindern, wie wichtig es sei, im Straßenverkehr bei Dunkelheit gut zu sehen zu sein. Schon bald wird es morgens nicht mehr hell sein, wenn die Kinder mit ihren Fahrrädern den Schulweg antreten.

Im Rahmen dieser Aktion war auch Frau Plock von der Sparkasse Papenburg-Obenende zu Besuch und hatte im Gepäck für jeden Erstklässler und jede Erstklässlerin eine Warnweste in gelb-orange. Auch die dient zum Schutz und sorgt dafür, dass die kleinen Verkehrsteilnehmer besser im Dunkeln zu sehen sind.

Schon im Vorfeld hatten sich die beiden Klassen 1a und 1b im Sachunterricht mit dem Thema beschäftigt und dazu ein Plakat und ein Mobile gestaltet, das sie als Dankeschön für die Warnwesten an Frau Plock übergaben.

  

Auszeichnungen

Sportfreundliche Schule
besondere Bagabungen
Leistung macht Schule Logo mUnterzeile Online